top of page

Mi., 03. Apr.

|

Freiburg Zentrum - Adresse nach Anmeldung

Energy Sex: 3-teiliger Kurs für Paare und Freund*innen

Eure magische Reise in ein neues Universum

Die Anmeldung öffnet in Kürze
See other events
Energy Sex: 3-teiliger Kurs für Paare und Freund*innen
Energy Sex: 3-teiliger Kurs für Paare und Freund*innen

Time & Location

03. Apr. 2024, 19:30 MESZ – 17. Apr. 2024, 22:00 MESZ

Freiburg Zentrum - Adresse nach Anmeldung

About The Event

Dreiteiliger „Energy Sex“ Kurs

Eure magische Reise in ein neues Universum

Möchtet ihr als Paar (oder zu zweit als vertraute Herzensmenschen)...

  • … eure gelebte Sexualität bereichern und Neues erforschen?
  • … lernen sexuelle Energie zu lenken und sie in euch zirkulieren zu lassen?
  • … ganzkörperliche energetische Ekstase erfahren?
  • … miteinander tiefere Intimität und Verbundenheit erleben?
  • … in die spirituelle Dimension von Sexualität eintauchen?

Dann lasst euch begleiten auf einer magischen Reise ins Universum des "Energy Sex"! 

Der Kurs besteht aus energetischen Übungen aus dem Tantra und Taoismus, geleiteten Meditationen, sowie Sharings zu zweit und in der Gruppe. Manche Übungen macht ihr individuell für euch und andere zusammen mit eure*r Partner*in. Gelebte Lust und Ekstase sind dabei willkommen. Ihr könnt die Übungen sowohl bekleidet als auch mit mehr nackter Haut machen (die Unterhosen lasst ihr bitte an). Zwischen den Kurs-Terminen habt ihr die Möglichkeit, daheim die "Energy Sex" Übungen miteinander zu vertiefen und in eure gelebte Sexualität zu integrieren.

Die drei Termine bauen aufeinander auf. Es wäre wichtig, dass ihr sie alle wahrnehmen könnt, oder zumindest eine*r von euch jeweils dabei ist. 

Der Kurs ist NICHT das richtige für euch als Paar / vertrautes Zweiergespann, wenn:

… nur eine*r von euch ein inneres Ja spürt und die andere Person eher widerwillig mitkommen würde.

… die Begriffe Chakren, Aura, Energiearbeit, Seele in euch Widerstände auslösen.

… ihr euch sehr stark mit eurem rationalen Verstand identifiziert und bisher keinen Zugang zum Erspüren eures physischen und energetischen Körpers habt.

… euch die Vorstellung Angst macht, andere Menschen im selben Raum in lustvoller Ekstase zu erleben.

… ihr aufgrund einer akuten Krise in der Partnerschaft gerade einen anderen Raum für eure Prozesse bräuchtet.

Leitung: Julia Venus

Julia ist körperorientierte Sexualcoachin, Prozessbegleiterin, Workshopleiterin, Podcasterin und Ekstaseforscherin. Ihr Wirken ist geprägt durch ihre Coachingausbildungen, Gefühle- und Schattenarbeit, Kreiskultur, Energiearbeit sowie tantrische und sexpositive Räume (z.B. ISTA - International School of Temple Arts). Sie begleitet Menschen mit ihrer einfühlsamen und klaren Präsenz, einer urteilsfreien Haltung und mit offenem Herzen.

Mehr zu Julia findest du hier: raumfuer.com/about

Der Rahmen

Wie bei allen Raum-Für...Veranstaltungen ist Freiwilligkeit das oberstes Gebot. Die Kursleitung gibt Impulse und leitet Übungen an. Und du tust nur, was sich für dich in jedem einzelnen Moment gut und stimmig anfühlt. Dies ist eine sexpositive Veranstaltung, bei der sexuelle Energie, Lust und Ekstase willkommen sind. Alle intensiveren Paar-Übungen wirst du mit dem Menschen machen, mit dem du dich angemeldet hast.

Falls du dir bzw. ihr euch als Paar nicht sicher seid, ob der Kurs das richtige für euch ist, kontaktiere bitte Julia unter: julia@raumfuer.com oder 0163/6838994.

Ort

Freiburg-Zentrum. Die Adresse bekommst du nach der Anmeldung geschickt.

Termine

3x mittwochabends: 

3. April., 10. April, 17. April

Ankommen: 19:15-19:25 | Start: 19:30  | Ende: 22:00 Uhr

Kosten nach Selbsteinschätzung

(pro Person)

140 Euro regulär

120 Euro ermäßigt

160 Euro Support

Gruppenzusammensetzung und Diversität

So wie alle Raum-Für…Events ist die Veranstaltung für alle Menschen offen, egal ob Single oder in Partnerschaft, monogam oder poly sowie unabhängig von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Hautfarbe und Glaubensvorstellung. 

Der Zugang zu den Räumlichkeiten ist barrierefrei möglich - kontaktiere uns bitte, um ggf. Unterstützungsmöglichkeiten bei einer körperlichen Beeinträchtigung sicherzustellen.

Die Anzahl der Plätze ist auf 18 Personen, also 9 Paare, begrenzt.

Anmeldeprozess

Bei diesem Kurs ist die Anmeldung und Teilnahme nur gemeinsam als Paar bzw. als vertrautes Zweiergespann möglich. Bitte besprecht euch untereinander und sorgt dafür, dass ihr die Anmeldung zeitnah nacheinander macht. Auch wenn ihr im Anmeldeformular den jeweils anderen Menschen erwähnt, muss sich jede*r individuell anmelden. 

Sobald ihr sicher einen Platz habt, bekommt ihr die Zahlungsinformationen zugesendet.

Allen Teilnehmenden empfehlen wir, sich HIER die Werte des Raum-Für... vor der Teilnahme durchzulesen.

***********************************************

Haftungsausschluss und Regeln. 

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung stimmst du diesen zu.

Regeln

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung musst Du mindestens 18 Jahre sein.

Damit Konsens auch wirklich Konsens ist, ist die Teilnahme nur ohne den Einfluss von Alkohol oder anderen bewusstseinsverändernden Substanzen möglich.

Bitte verzichte aus Rücksichtnahme gegenüber geruchssensiblen Menschen auf Parfüm.

Das "Nein" einer Person ist zu jedem Zeitpunkt zu respektieren.

Wir sind alle lernende Menschen und machen Fehler. Sollte es jedoch zu einer Nichtberücksichtigung der Regeln kommen, liegt es im Ermessen der Workshopleitung, die entsprechende Person von der weiteren Teilnahme auszuschließen, um weiterhin einen sicheren Rahmen zu gewährleisten.

Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung erklärst du, dass du für dein Wohlergehen und deine körperliche sowie seelische Gesundheit die komplette Verantwortung übernimmst.

Du bist dir darüber bewusst, dass die Teilnahme zu jedem Zeitpunkt freiwillig ist. Die Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische, therapeutische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn du in einer Form von psychologischer und/oder therapeutischer Behandlung bist, besprich deine Teilnahme bitte der entsprechenden Fachkraft. Du solltest dir ebenfalls darüber bewusst sein, dass die Themen von Intimität und Sexualität sehr sensibel sind und Du auf alte seelische Wunden stoßen kannst. Alle Angebote sind nicht für Menschen geeignet, die akut unter schweren psychischen Krisen leiden. Solltest du dir hier unsicher sein, kontaktiere bitte vorher die Veranstaltungsleitung. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Veranstaltungen zwar nach bestem Wissen und Gewissen traumasensibel geleitet sind, jedoch nicht der geeignete Rahmen sind, um die Folgen einer Traumatisierung, die z.B. mit sexueller Übergriffigkeit zu tun hat, im schulmedizinischen Sinne zu heilen. Wir glauben auch, dass es in Bezug auf Sexualität, Grenzen, Intimität, Gefühle und Lust viele Sozialisationsmuster gibt, die vielen Menschen nicht mehr dienen. Mit dem Raum-Für… versuchen wir, möglichst sichere Settings zu kreieren, die hier neue, selbstbestimmte und positive Erfahrungen ermöglichen. So gesehen, können die Veranstaltungen der Aktivierung von Selbstheilungskräften und dem Stärken von eigenen Ressourcen dienen. Bei keiner Veranstaltung wird ein Heilversprechen gegeben.

Wenn du aktuell ansteckend erkrankt bist und andere Teilnehmende dadurch gefährdet sind, ist von einer Teilnahme abzusehen.

Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Für Schäden jeglicher Art, oder an mitgebrachten Gegenständen, wird keine Haftung übernommen.

Share This Event

bottom of page