top of page

Mo., 05. Feb.

|

Freiburg Vauban - Adresse bei Anmeldung

Energy Sex

Ein Abendworkshop für Einzelpersonen und Paare mit Johannes Kaspar

Tritt der Telegramgruppe bei um zu erfahren, sobald es einen Termin gibt.
schaue nach anderen events
Energy Sex
Energy Sex

Time & Location

05. Feb. 2024, 19:15 – 22:15

Freiburg Vauban - Adresse bei Anmeldung

About The Event

Multidimensionale Ekstase, Einheitserfahrung und Energierausch. Anbindung an das Große Ganze, multiple Orgasmen, eine spirituelle Erfahrung. Energy Sex kann so vieles sein. Gemeinsam begegnen wir den energetischen Sphären und erforschen am eigenen Körper, was alles möglich ist.

Sexuelle Energie kann mithilfe von Energiearbeit, Bewusstsein, Offenheit und etwas Übung nicht nur gelenkt, sondern auch vermehrt und ins fließen gebracht werden. Die Begegnung mit dieser Energie kann nicht nur sehr kraftvoll und neu sein, sondern hat Potential deine Sexualität und auch Teile des Lebens positiv zu verändern.

Sex, wie die meisten ihn kennen und praktizieren wird hier durch etwas bereichert, bei dem eine sehr intime, intensive und manchmal auch transpersonale oder spirituelle Ebene hinzukommt.

Die Vielseitigkeit von energetischem Sex zeigt sich in seiner Fähigkeit, unterschiedliche Richtungen und Formen anzunehmen. Es kann eine sinnliche, erotische Verbindung zwischen Liebenden/Menschen sein, die sich auf den Tanz der ekstatischen Energien einlassen und ungeahnte Höhenflüge erleben. Energy Sex kann ebenfalls eine Selbstentdeckung und -entfaltung ermöglichen, bei der du nur für dich bist. Und er ist oft auch eine Reise der Selbsterfahrung und Ausdehnung, bei der die Grenzen des Ichs verschwimmen und eine tiefere, universelle Verbundenheit erfahrbar wird, die über das Gewöhnliche hinausreicht.

Unterm Strich ist Energy Sex nur schwer mit Worten zu erklären und auch immer wieder anders und neu. Faszinierend. Spannend und immer wieder mind blowing.

Was dich erwartet:

Wir beginnen mit einer Einführung in Energiearbeit, bei der du übst, deine und die Energien anderer wahrzunehmen und mit dem Bewusstsein zu lenken. Mithilfe von Meditationen, Partner- und Einzelübungen erkunden wir dann die Kunst des energetischen Fließens in uns, wie auch die energetischen Vereinigung. Zusätzlich werden wir Bewegung, Elemente von Tantra und Musik als Unterstützung nutzen.

Gruppenzuzsammensetzung und Teilnahmevoraussetzung

Es braucht keine Vorerfahrungen. Weder in Energiearbeit, noch in Tantra noch in anderem. Wenn es dich ruft, komme genauso wie du bist! Dieser Workshop ist sowohl für Einzelpersonen als auch Paare/Freunde geeignet. Wenn ihr euch zu zweit anmeldet, könnt ihr auch entscheiden, alle Übungen zu zweit zu machen. 

Es ist ein Raum der offen ist für Sinnlichkeit, Eros und Nacktheit. 

Die Anzahl der Plätze ist auf 16 Menschen begrenzt.

Um eine ausgewogene Gruppenzusammensetzung zu gewährleisten behalten wir uns vor dich bei einer Anmeldung erstmal auf die Warteliste zu setzen. Sollte dem so sein, erfährst du dies spätestens nach drei Werktagen (Mo.-Fr.). Soblad dann ein passender Platz frei wird, informieren wir dich.

Workshopleitung

Johannes ist Gestalttherapeut, Workshopleiter für Persönlichkeitsentwicklung, Gefühls- & Ekstaseforscher, sowie Visionär einer authentischen und herzverbundenen Gesellschaft. Er hat viel Erfahrung mit Trauma- und Schattenarbeit, Tanz und Embodiment, Meditation, Tantra, Energiearbeit und sexpositiven Räumen.  

Mehr zu Johannes findest du hier: raumfuer.com/about

Jan Thiemo über Johannes: Ich freue mich sehr, dass Johannes wieder aus Berlin nach Freiburg kommt und den Raum-Für... mit seiner Arbeit bereichert. Er ist für die Art und Weise meiner Arbeit eine große Inspiration! Vor allem in seiner Feinfühligkeit in Verbindung mit einer unglaublichen Präzision, wenn es um das Begleiten von Prozessen geht. Dafür geht er! Schön, dass du hier bist Johannes!

Kosten nach Selbsteinschätzung

55 Euro regulär

45 Euro ermäßigt

70 Euro Support

Sollte auch der ermäßigte Preis für euch eine zu große Hürde sein, konntaktiert mich gerne - wir finden eine Lösung.

Ort

Freiburg Vauban. Details bei Anmeldung.

Datum

Mo. 5.2.2024

Ankommen 19:15 | Start 19:30 (Türe schließt) Ende ca. 22:15

Solltest du Fragen haben oder unsicher sein, ob der Workshop etwas für dich ist, kontaktiere Jan Thiemo oder Johannes gerne unter Angabe deiner Telefonnummer.

******************************************

Haftungsausschluss und Regeln.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung stimmst du diesen zu.

Regeln

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung musst Du mindestens 18 Jahre sein.

Damit Konsens auch wirklich Konsens ist, ist die Teilnahme nur ohne den Einfluss von Alkohol oder anderen bewusstseinsverändernden Substanzen möglich.

Bitte verzichte aus Rücksichtnahme gegenüber geruchssensiblen Menschen auf Parfüm.

Das "Nein" einer Person ist zu jedem Zeitpunkt zu respektieren.

Wir sind alle lernende Menschen und machen Fehler. Sollte es jedoch zu einer Nichtberücksichtigung der Regeln kommen, liegt es im Ermessen der Workshopleitung, die entsprechende Person von der weiteren Teilnahme auszuschließen, um weiterhin einen sicheren Rahmen zu gewährleisten.

Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung erklärst du, dass du für dein Wohlergehen und deine körperliche sowie seelische Gesundheit die komplette Verantwortung übernimmst.

Du bist dir darüber bewusst, dass die Teilnahme zu jedem Zeitpunkt freiwillig ist. Die Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische, therapeutische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn du in psychotherapeutischer Behandlung bist, besprich deine Teilnahme bitte mit deinem Therapeuten / deiner Therapeutin. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht möglich, wenn du in psychiatrischer Behandlung bist. Du solltest dir ebenfalls darüber bewusst sein, dass die Themen von Intimität und Sexualität sehr sensibel sind und Du auf alte seelische Wunden stoßen kannst. Aus rechtlichen Gründen wird darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei den Angeboten um nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte und/oder bewiesene Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht bewiesen ist. Die Angebote dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es wird bei keiner der Veranstaltung ein Heilversprechen gegeben. Alle Angebote sind nicht für Menschen geeignet, die akut unter schweren psychischen Erkrankungen und/oder unter einer (schweren) Traumatisierung leiden.

Wenn du aktuell ansteckend erkrankt bist und andere Teilnehmende dadurch gefährdet sind, ist von einer Teilnahme abzusehen.

Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Für Schäden jeglicher Art, oder an mitgebrachten Gegenständen, wird keine Haftung übernommen.

Share This Event

bottom of page