top of page

Sa., 15. Juni

|

Freiburg Vauban - Adresse bei Anmeldung

BREATH and Sensuality - Ein Workshop für Liebespersonen/ Freund*innen/ Paare

Tief tauchen in Sinnlichkeit und Verbindung

Tritt der Telegramgruppe bei um zu erfahren, sobald es einen Termin gibt.
schaue nach anderen events
BREATH and Sensuality - Ein Workshop für Liebespersonen/ Freund*innen/ Paare
BREATH and Sensuality - Ein Workshop für Liebespersonen/ Freund*innen/ Paare

Time & Location

15. Juni 2024, 11:00 – 14:30

Freiburg Vauban - Adresse bei Anmeldung

About The Event

„Oh, und tiefer atmen als sonst. Sehr viel tiefer atmen als sonst. Sie werden schnell merken, dass Sie dadurch eine Menge Energie im Körper spüren. Sie fühlen sich...“ - Ilan Stephanie

Orgasmische Zustände durch tiefes Atmen? Was verändert sich, wenn ich meinen Atmen bewusst nutze, neu exploriere, damit spiele, experimentiere, um weiter zu fließen, tiefer zu sinken? Und darin präsent zu bleiben? Mit mir und meiner*m Gegenüber.

Atmung ist selbstverständlich, aber wie? Für Ilan Stephanie ist die Atmung ein Clue Element für tiefe, orgasmische Zustände. Es geht hier nicht darum, zielgerichtet Erregung zu steigern oder Orgasmen anzustreben. Viel mehr wollen wir das Spektrum an Empfindungen erweitern, die Tür zum Fühlen öffnen, den Kopf loslassen und im Körper landen.

Im Workshop widmen wir uns dafür zunächst einer kurzen Selbstexploration. Anschließend habt ihr die Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum in den Erfahrungsraum des gemeinsamen Atmens zu tauchen. Dafür führe ich euch in die Atemtechnik Conscious-Connected-Breathing ein. Das kann eine recht intime, emotionale und/oder körperliche. Such dir also eine Person aus, mit der du dir vorstellen kannst, diese Erfahrung zu teilen. Melde dich also bitte mit einem weiteren Menschen an.

Es ist keine Vorerfahrung notwendig - aber natürlich möglich. 

Offen Für alle Geschlechtsidentitäten, (nicht-)Beziehungsformen und sexuelle Orientierungen

Allen Teilnehmenden wird empfholen, sich die Werte des Raum-Für... vor der Teilnahme durchzulesen. 

Gruppenzuzsammensetzung

Die Anzahl der Plätze ist auf 8 Konstellationen begrenzt (die Anmeldung ist nur zu zweit möglich). Welche Form von Beziehung/Freund*innenschaft/Bekanntschaft euch verbindet ist nicht wichtig.  

Mitbringen:

- Hauptsächlich dich, so wie du bist. Ansonsten:

- Es wird empfohlen ein dünnes Tuch mitzubringen, mit dem du dich leicht bedecken kannst.

- Eine Trinkflasche

- Wenn du magst etwas zu essen.

- Dicke Socken, wenn dir danach ist.

- Den Teilnahmebeitrag

Die letzte große Mahlzeit sollte mind. 2 Stunden zurückliegen zu Beginn des Workshops!

Workshopleitung

Lucy Philine - mehr über sie erfährst du  unter: raumfuer.com/about

Sowie eine weitere Awarenessperson.

Kosten nach Selbsteinschätzung pro Person

55 Euro regulär

45 Euro ermäßigt

65 Euro Supporter

Sollte auch der ermäßigte Preis für dich nicht möglich sein, kontaktiere mich gerne und wir versuchen eine stimmige Lösung zu finden.

Barrieren

Der Workshop Raum ist im dritten Stock und wird über eine Treppe erreicht. Ein alternativer Zugang über Fahrstuhl ist möglich. Da hierfür ein Schlüssel angefragt werden muss, kontaktiere bei Bedarf im Vorfeld bitte die Workshopleitung. Anleitungen im Workshop erfolgen in deutscher Sprache. Für neurodivergente Personen: Es gibt keinen zweiten Raum als Rückzugsmöcklichkeit. Allerdings gibt es im Treppenhaus vor dem Raum nur wenig Durchlauf und es steht dort eine Bank. Im Fall von Reizüberflutung ist es demnach möglich vor die Tür zu gehen.

Ort

Freiburg Vauban. Details bei Anmeldung.

Datum

Sa, 15.06.24

Ankommen 11:00 | Start 11:15 (Türe schließt) Ende ca. 14:30

Solltest du Fragen haben oder unsicher sein, ob der Workshop etwas für dich ist, kontaktiere Lucy unter: lucy@raumfuer.com oder 015754880855 

Quelle Foto: https://unsplash.com/de/@alexandergrey

Share This Event

bottom of page