top of page

Sa., 18. Mai

|

Freiburg Zentrum - Adresse bei Anmeldung

Brave Heart - Ein Tagesworkshop mit Johannes Kaspar

Eine Reise in- und für deine tiefe Herzöffnung.

Brave Heart - Ein Tagesworkshop mit Johannes Kaspar
Brave Heart - Ein Tagesworkshop mit Johannes Kaspar

Time & Location

18. Mai 2024, 10:30 – 19:30 MESZ

Freiburg Zentrum - Adresse bei Anmeldung

About The Event

Deine Reise zu Herz verbundenem Sein mit dir und anderen.

Lasst uns gemeinsam in einen Raum für die Entfaltung und Öffnung unser Innerstes und so wertvolles tauchen - unser Herz und unsere tiefe Liebe!

Eine starke Herzverbindung ist nicht nur wunderschön und wertvoll für Beziehungen, sondern ermöglicht auch das Verbinden und Verwurzeln mit- und in der Urkraft und Lebensenergie. Wie traurig, leblos und einsam ist ein Leben ohne Liebe - und wie wertvoll, lebendig, bereichernd und schön, wenn sie da ist?! 

Diese Tagesveranstaltung ist für die Vertiefung deiner Beziehung zu deinem Herzen, die Stärkung deiner Beziehungsfähigkeit und für die Kultivierung von mehr Selbstliebe und -achtung.

"Brave Heart" ermutigt dich, dein Herz (noch mehr) zu öffnen und die Welt mit einem strahlenden, offenen Herzen zu begegnen und die Schönheit und Kostbarkeit darin zu genießen. Dieser Tag unterstützt dich einen besseren Umgang mit Ängsten, Blockaden und Schmerz zu finden und die tiefe lebensbejahende Kraft in dir freizulegen.

Mit verkörperten Übungen, Aufstellungsarbeit, Herzmeditationen und Gruppenübungen wirst du Wege und Tools kennenlernen, um Widerstände zu überwinden und dein Herz zu stärken.

Workshopleitung: Johannes Kaspar

Johannes kreiert Workshops und Erfahrungsräume für tiefe Verbundenheit, freien Gefühlsausdruck, erfülltere Sexualität, tiefe Intimität und Handeln out of the box. Des Weiteren ist er Gestalttherapeut, Intimacy Teacher, Tantriker, sowie Visionär einer Herz verbundenen und authentischen Gesellschaft.

In Johannes fließen viel Herz, Gefühl und Sensibilität, jede Menge Erfahrung, große Leidenschaft und professionelles Wissen zusammen. Seine Arbeit ist geprägt durch verschiedene Ausbildungen und Trainings wie Workshopleiter für transformative Räume, Energiearbeit, Gestalttherapie, ISTA, Tantra, Trauma-Integrationsmethoden, Meditation und Contemporary Dance. So entstehen Workshops und Einzelsessions mit einer besonderen Verbindung aus Gefühls- und Bewusstseinsarbeit, Embodiment, therapeutischen Methoden, energetischen Übungen und Bewegung.

Mehr zu Johannes findest du hier: johanneskaspar.com/ueber-mich

Teilnahmevoraussetzungen und Gruppenzusammensetzung und Diversität

Es ist keine Vorerfahrung notwendig....

Allen Teilnehmenden empfehlen wir, die Werte des Raum-Für... vor der Teilnahme durchzulesen.

Die Anzahl der Plätze ist auf 18 Personen begrenzt. 

Kosten nach Selbsteinschätzung - die Kontoverbindung erhältst du nach Anmeldung

120 Euro regulär

95 Euro ermäßigt (begrenzte Anzahl)

150 Euro Supporter

Bei Anmeldung bis inklusive 07.04. gibt es 10% Frühbucher-Rabatt mit folgendem Code: Early_bird_brave_one

Sollte auch der ermäßigte Preis für dich eine zu große Hürde sein, kontaktiere mich gerne und wir versuchen eine stimmige Lösung zu finden.

Stornobedingungen

Es gelten nicht die Allgemeinen Stornobedingungen, sondern die hier genannten. Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Absage bis zu vierzehn Tage vor Eventbeginn wird dir dein Teilnahmebeitrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30€ zurückerstattet. Danach erfolgt keine Erstattung mehr.

Sollte es eine Warteliste geben und wir passenden Ersatz für dich finden, oder du selbst für eine Ersatzperson sorgen, der wir zustimmen, bekommst du deinen Teilnahmebeitrag ebenfalls, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30€ zurückerstattet. Wir bemühen uns dies möglich zu machen, jedoch besteht hierauf kein Anspruch. Solltest du auf die Warteliste kommen und dann die Chance haben nachzurücken, kannst du erneut entscheiden, ob du teilnehmen magst. Mit Zusage gelten wieder die hier genannten Stornobedingungen.

Ort

Im Herzen Freiburgs, über den Dächern der Stadt, in einem geräumigem, lichtdurchfluteten und doch ganz privatem Seminarraum. Da, wo auch der Starter-Workshop stattgefunden hat. Details bei Anmeldung.

Datum und Essen

Sa 18. Mai | Ankommen 10:00-10:15 | Start 10:30 (Türe schließt) Ende ca. 19:30 Uhr. Bitte plane etwas Puffer ein.

Es wird eine gemeinsame Mittagspause mit Buffet geben. Bitte bringe hierfür einen vegetarischen Beitrag mit. 

Solltest du Fragen haben oder unsicher sein, ob der Workshop etwas für dich ist, kontaktiere Jan Thiemo oder Johannes gerne unter Angabe deiner Telefonnummer.

***********

Haftungsausschluss und Regeln.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung stimmst du diesen zu.

Regeln

Für die Teilnahme an einer Veranstaltung musst Du mindestens 18 Jahre sein.

Damit Konsens auch wirklich Konsens ist, ist die Teilnahme nur ohne den Einfluss von Alkohol oder anderen bewusstseinsverändernden Substanzen möglich.

Bitte verzichte aus Rücksichtnahme gegenüber geruchssensiblen Menschen auf Parfüm.

Das "Nein" einer Person ist zu jedem Zeitpunkt zu respektieren.

Wir sind alle lernende Menschen und machen Fehler. Sollte es jedoch zu einer Nichtberücksichtigung der Regeln kommen, liegt es im Ermessen der Workshopleitung, die entsprechende Person von der weiteren Teilnahme auszuschließen, um weiterhin einen sicheren Rahmen zu gewährleisten.

Haftungsausschluss

Mit der Anmeldung erklärst du, dass du für dein Wohlergehen und deine körperliche sowie seelische Gesundheit die komplette Verantwortung übernimmst.

Du bist dir darüber bewusst, dass die Teilnahme zu jedem Zeitpunkt freiwillig ist. Die Veranstaltungen sind kein Ersatz für medizinische, therapeutische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn du in psychotherapeutischer Behandlung bist, besprich deine Teilnahme bitte mit deinem Therapeuten / deiner Therapeutin. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nicht möglich, wenn du in psychiatrischer Behandlung bist. Du solltest dir ebenfalls darüber bewusst sein, dass die Themen von Intimität und Sexualität sehr sensibel sind und Du auf alte seelische Wunden stoßen kannst. Aus rechtlichen Gründen wird darauf aufmerksam gemacht, dass es sich bei den Angeboten um nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkannte und/oder bewiesene Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht bewiesen ist. Die Angebote dienen ausschließlich der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Es wird bei keiner der Veranstaltung ein Heilversprechen gegeben. Alle Angebote sind nicht für Menschen geeignet, die akut unter schweren psychischen Erkrankungen und/oder unter einer (schweren) Traumatisierung leiden.

Wenn du aktuell ansteckend erkrankt bist und andere Teilnehmende dadurch gefährdet sind, ist von einer Teilnahme abzusehen.

Die Teilnahme an allen Angeboten erfolgt grundsätzlich auf eigene Verantwortung. Für Schäden jeglicher Art, oder an mitgebrachten Gegenständen, wird keine Haftung übernommen.​

Share This Event

bottom of page